Niederösterreich

Die schnellsten langen Lohnverhandlungen

Lohnverhandlungen einmal anders: Während Metaller und weitere Berufsgruppen für mehr Lohn streiken, wehrten sich zwei von drei Regierungsparteien im St. Pöltner Regierungsviertel gegen mehr Lohn für die Landespolitiker. Genützt hat es jedenfalls nichts. Die ÖVP setzte sich in einem „Verhandlungsmarathon“ am späten Mittwochabend gegen die SPÖ (die allerdings in Ermangelung eines Koalitionsabkommens gar nicht mit am

Tisch saß) und die FPÖ durch, die sich ihrerseits für Nulllohnrunden in der Landespolitik eingesetzt hatten. Lesen Sie außerdem: Warum die EU-Fahne im Stift Lilienfeld heute eine ganz besondere Bedeutung hat, wo die heimischen Pendler schneller als die ÖBB sind und wie die A5 nach mehreren Horrorunfällen noch sicherer gemacht werden soll. 

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit

Mehr Nachrichten

explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

krone.tv

Top-3
Mehr Niederösterreich Newsletter Chefredakteur
Niederösterreich
Exotisches Reise-Mitbringsel
Niederösterreich
Taktgefühl aus Niederösterreich
Niederösterreich
Warum 150 das neue 140 in Niederösterreich ist
Niederösterreich
Konto-Plünderer und Schmerzkampf um „Schein“
Niederösterreich
Wo das Wandern ins Extreme geht



Kostenlose Spiele