So, 24. Juni 2018

"Naked Bike Ride"

11.06.2005 17:45

Nackte Radler demonstrieren für Umwelt

In mehr als 50 Städten auf der Welt protestierten am Samstag Tausende Radfahrer gegen Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen und den Automobil-Kult. Wie sie das machen? Splitterfasernackt. Auf ihren Fahrrädern.

Der „World Naked Bike Ride“, der heuer zum zweiten Mal stattfindet, hat sich rasch zu einem beliebten Event gemausert. In rund 50 Städten weltweit setzten sich Menschen jedes Alters Geschlechts und Körperbaus auf ihre Räder und fahren eine bestimmte Strecke ab. Wie sehr man sich dabei entblößt, ist dabei natürlich jedem selbst überlassen – die meisten finden aber schnell Spaß daran, zu fahren, wie Gott sie schuf. Sehr gern gesehen sind etwa auch Bodypaintings und originell dekorierte Fahrräder.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.