Mi, 22. August 2018

Für Hund & Co

27.07.2016 08:20

5 Tipps, wie Sie den optimalen Tiersitter finden

Jeder Tierbesitzer muss seine Vierbeiner früher oder später einmal von jemand anderem betreuen lassen. Egal ob Urlaub, Krankenhausaufenthalt oder Geschäftsreise, während seiner Abwesenheit will man Hund, Katze und Kleintier bestens versorgt wissen. Professionelle Tiersitter sind eine tolle Alternative, falls Familie oder Freunde nicht aushelfen können. Wir präsentieren Ihnen fünf Tipps, wie Sie den optimalen Sitter für Ihre Haustiere finden.

"Die Wahl des richtigen Tiersitters kann manchmal genauso anspruchsvoll sein wie die Suche nach einem Babysitter für das Kind", so John D'Ariano, Präsident eines Verbands für Dienstleister. "Die Person sollte Erfahrung haben und professionell sein. Der Sitter wird nicht nur für das Haustier verantwortlich sein, sondern oft auch Zugang zu Ihrem Zuhause haben."

Diese fünf Tipps sollten Sie beherzigen
Wie können Sie sicherstellen, eine vertrauenswürdige und im Ungang mit Tieren geübte Person zu finden? Dieses fünf Tipps können helfen, einen geeigneten Betreuer für Ihre Haustiere auszuwählen:

  1. Überlegen Sie sich, was Ihnen bei der Betreuung Ihrer Vierbeiner wichtig ist und schreiben Sie dazu gezielt Fragen auf, die Sie den Kandidaten entweder persönlich oder telefonisch stellen.
  2. Fragen Sie nach der bisherigen Erfahrung und den Referenzen der möglichen Sitter. Lassen Sie diese mit Empfehlungsschreiben oder ähnlichem belegen.
  3. Stellen Sie sicher, dass Ihr Tiersitter eine Haftpflichtversicherung hat.
  4. Organisieren Sie ein erstes Zusammentreffen von Betreuer und Haustieren. Wie geht der Sitter mit Ihren Lieblingen um?
  5. Wenden Sie sich an professionelle Tiersitteragenturen oder nutzen Sie Internetportale, deren Mitglieder geprüft werden, wie zum Beispiel betreut.at.

Die Preise für Tierbetreuung können stark variieren - im Zweifel kann es sich aber lohnen, ein wenig mehr in die gute Versorgung Ihrer Tiere zu investieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Die „Krone“ vor Ort
Gruselig! Nur Polizei bei Salzburgs Geister-Hit
Fußball International
Das Vertrauen lebt
Deutschland macht mit Löw und Bierhoff weiter
Fußball International
Champions-League-Quali
0:0! Nun wartet auf Red Bull Salzburg ein Endspiel
Fußball National
Anklage fallengelassen
Hillsborough-Katastrophe: Polizist entlastet!
Fußball International
Kein Platz in Madrid
Real-Youngster Ödegaard geht zu Vitesse Arnheim!
Fußball International
Aus und vorbei
Thomas Doll nicht mehr Trainer von Ferencvaros
Fußball International
Franz Lederer gefeuert
Robert Almer neuer Sportdirektor bei Mattersburg!
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.