Am Rathausplatz

Zu den Wiener Elektro Tagen kommen & gewinnen!

Klima & Umwelt
13.09.2023 08:26
Promotion

Elektromobilität ist nicht mehr nur ein Trend, sondern eine entscheidende Antwort auf die drängenden Fragen des Klimawandels. Die Stadt Wien setzt ein klares Zeichen in Richtung grüner Zukunft und veranstaltet deshalb vom 13. bis 17. September 2023 auf dem Rathausplatz die Wiener Elektro Tage. Mit einem tollen „Krone“ Gewinnspiel vor Ort, für alle, die in die Welt der Elektromobilität eintauchen möchten!

Dass das Thema Elektromobilität und Mobilitätswende für viele Österreicher wichtig ist, zeigte sich schon an der Besucherzahl im letzten Jahr. Mehr als 100.000 Besucher lockte die Veranstaltung auf den Rathausplatz in Wien und auch heuer werden noch mehr Gäste erwartet. Auch auf politischer Ebene hat das Theme der Mobilitätswende mittlerweile einen hohen Stellenwert bekommen. Dies zeigt der Umstand, dass die Wiener Elektro Tage 2023 von Bürgermeister Michael Ludwig und Veranstalter Andreas Martin vorgenommen werden. 

Das erwartet die Gäste
Inmitten historischer Bauten trifft Tradition auf Innovation. Chart-Stürmer LEMO sorgt für den musikalischen Rahmen und verleiht mit seinem Hit „Vielleicht der Sommer“ dem Thema Elektromobilität eine ganz besondere Note. Sonnen- und Windenergie sind längst nicht mehr nur Schlagwörter, sondern aktive Bestandteile einer Revolution, die in den Straßen Wiens beginnt.

Charts-Stürmer LEMO (li.) mit Andreas Martin, CEO von Porsche Media & Creative, tritt bei den Wiener Elektro Tagen auf. (Bild: Wiener Elektrotage)
Charts-Stürmer LEMO (li.) mit Andreas Martin, CEO von Porsche Media & Creative, tritt bei den Wiener Elektro Tagen auf.

Die „Krone“-Talks liefern den nötigen Diskussionsstoff. Experten und Prominente diskutieren über die Zukunft der E-Mobilität und die Chancen, die sich daraus ergeben. Besonderes Highlight: Die Debatte „Wie sehr stehen wir unter Strom“, moderiert von „Krone“-Adabei Norman Schenz am Freitag um 15:30 Uhr. Bereits davor findet um 15:00 Uhr eine Diskussion des Krone Sonne Teams zum Thema „Nachhaltige Fortbewegung: E-Mobilität als Schlüssel zur grünen Zukunft" statt. 

Wiener Elektrotage

Bei freiem Eintritt gibt es auf dem Rathausplatz von 13. bis 17. September einen Überblick über die Mobilitätswende.

Aussteller sind u. a. ARBÖ, Audi, CUPRA, FACC, Fiat, Ford, KIA, Mercedes, Škoda, Smart, VW, VW Nutzfahrzeuge, INYO CAB, Sharetoo, MOON POWER, Porsche, SEAT MÓ, ÖAMTC, ÖBB, Vespa/Piaggio, Wien Energie, WKO Wien uvm. 

Mehr Informationen zu den Wiener Elektro-Tagen erhalten Sie HIER.

Dass E-Mobilität die Zukunft im Verkehr darstellt, zeigen nicht nur die Zulassungsstatistiken der letzten Jahre. Immer mehr Automobilhersteller setzen auch auf E-Autos. Vor Ort können deshalb die neusten Modelle von Top-Marken wie Porsche, Cupra und KIA bestaunt werden. Viele der vorgestellten Modelle können sogar gleich vor Ort kostenlos Probe gefahren werden.

Auf dem Rathausplatz feiert der VW ID.7 seine Premiere in Österreich! (Bild: Volkswagen AG)
Auf dem Rathausplatz feiert der VW ID.7 seine Premiere in Österreich!
Der Audi RS e-tron GT Ice Race Edition wird bei den Elektro Tagen 2023 vorgestellt. (Bild: Audi)
Der Audi RS e-tron GT Ice Race Edition wird bei den Elektro Tagen 2023 vorgestellt.

„Krone“ Gewinnspiel vor Ort
Für alle, die in die Welt der Elektromobilität eintauchen möchten, bietet der Infostand der „Krone“ eine tolle Möglichkeit. Vor Ort wird unter allen Teilnehmern ein Škoda Enyaq Coupé für ein halbes Jahr inklusive „Tanke-Ladekarte“ von Wien Energie im Wert von 1500 Euro verlost.

(Bild: Kronen Zeitung)

Aber damit noch nicht genug! Zusätzlich verlosen wir auch noch einen MOON Alpha Two e-Scooter, um schnell und sauber von Punkt A nach Punkt B gelangen zu können. 

 Promotion
Promotion
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Wien Wetter



Kostenlose Spiele