Vom Parkett bis Sägen

Firma wird versteigert: Geheimtipp für Heimwerker

Oberösterreich
17.08.2023 15:00

Bodenbeläge aller Art, Sportstättenbau, schleifen und versiegeln - für all das stand die Hochrieser GmbH aus Neuzeug. Im April schlitterte das Unternehmen in die Insolvenz. Nun wird die Austattung des Betriebs versteigert. Die Auktion entpuppt sich als echter Geheimtipp für Heimwerker.

Mitte April hatte die Hochrieser GmbH aus Neuzeug angesichts von Verbindlichkeiten in Höhe von 9,1 Millionen Euro einen Sanierungsantrag gestellt, zehn Tage später war klar: Der Parkettfachbetrieb, der zuletzt 47 Mitarbeiter beschäftigt hatte, wird geschlossen.

„Die Liquiditätslücke war zu groß“, erklärte Masseverwalter Norbert Mooseder, der die Arbeiten auf den Baustellen sofort einstellen ließ.

Auf der Plattform aurena.at wird ab heute, Donnerstag, die Ausstattung der Firma versteigert. Die Auktion entpuppt sich dabei als echter Geheimtipp für Heimwerker: Werkzeug, Paletten, Sockelleisten, Parkettboden-Packungen und Co. kommen unter den Hammer. Mit 344 Posten geht‘s am Standort in Wolfern los, am kommenden Mittwoch kommen dann 306 Posten in Neuzeug dran.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele