Sa, 21. Juli 2018

Wohltätige Games

15.12.2011 11:42

Neues "Zahl so viel du willst"-Paket mit Indie-Krachern

Wieder gibt es ein neues "Humble Indie Bundle" - und wieder enthält das "Zahl so viel du willst"-Spielepaket, mit dem wohltätige Organisationen unterstützt werden können, echte Indie-Kracher. Diesmal sind unter anderem die hochgelobten "Super Meat Boy" und "Shank" mit dabei, wer mehr als die durchschnittlichen 5,36 US-Dollar (etwa 4,10 Euro) zahlt, erhält außerdem u.a. "Cave Story".

Zum vierten Mal ist ein "Humble Indie Bundle" zu haben. Fünf Spiele sind in der Basisversion enthalten, wer mehr als der Durchschnitt zahlt, erhält zwei Games obendrauf.

Das Konzept ist so einfach wie erfreulich: Ohne nervigen Kopierschutz laufen die enthaltenen Spiele auf Windows ebenso wie Mac OS X und Linux. Der Käufer zahlt, so viel er möchte - würde er die Spiele einzeln kaufen, wären etwa 100 US-Dollar fällig. Zudem kann er entscheiden, wem das Geld zugutekommen soll. Zur Wahl stehen die Spieleentwickler, die Kinderhilfsorganistation Child's Play, das amerikanische Rote Kreuz und die Humble-Bundle-Macher für die Entwicklung und Bereitstellung der Server.

Sieben tolle Games in einem Paket
Mit dabei sind diesmal das Jump & Run "Super Meat Boy", das Sidescroller-Beat'em-Up "Shank", das Physik-Jump&Run "NightSky HD", der Arcade-Shooter "Jamestown" sowie das Musik-Jump&Run "Bit.Trip Runner". Für Spender von mehr als 5,36 US-Dollar gibt's außerdem einen weiteren Kritikerliebling, das 2D-Jump&Run "Cave Story+", und das SciFi-Strategiespiel "Gratuitous Space Battles".

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.