Selbstloser Einsatz

Mutige Zeugin rettete Bewusstlosen aus der Salzach

Salzburg
20.02.2023 18:16

Äußerst mutig und selbstlos reagierte eine Passantin am Montagnachmittag in Bischofshofen (Pongau/Salzburg). Die Frau, die auf Höhe des Freizeitzentrums eine reglose Person im Wasser bemerkte, zögerte keinen Moment und sprang in die bitterkalte Salzach. 

15 Meter vom Ufer entfernt bekam die Augenzeugin das Opfer zu fassen. Als die Wasserrettung eintraf, hatte die Ersthelferin den Mann schon an Land gebracht. Die Rettungskräfte begannen sofort mit den Reanimationsmaßnahmen. Nach 45-minütiger Wiederbelebung brachte der Rettungsdienst den Betroffenen ins Klinikum nach Schwarzach.

Nach ersten Informationen rutschte die oder der Betroffene im Bereich der Eisenbahnbrücke aus und fiel in die Salzach. Die „Krone“ wird weiter berichten.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Salzburg



Kostenlose Spiele