Sonnberg/Mühlkreis

Auto brannte auf Bundesstraße B126 völlig aus

Oberösterreich
31.07.2022 15:22

Spektakuläre Szenen spielten sich am Sonntag auf der B126 bei Sonnberg im Mühlkreis ab: Ein Auto stand in Vollbrand.

„Bei einem Autobrand waren wir heute Vormittag gemeinsam mit der FF Sonnberg im Einsatz. Aus bisher unbekannter Urasche ist ein Fahrzeug auf der B126 zwischen Zwettl und Glasau in Flammen aufgegangen. Das Auto war trotz des raschen Einsatzes der beiden Feuerwehr nicht mehr zu Retten, jedoch konnte ein Ausbreiten der Flammen auf den angrenzenden Wald erfolgreich verhindert werden“, so Herbert Enzenhofer von der FF Zwettl an der Rodl. Im Einsatz waren die FF Sonnberg im Mühlkreis und Zwettl sowie Polizeibeamte der PI Hellmonsödt.

Krone Oberösterreich
Krone Oberösterreich
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele