23.06.2022 14:05 |

Im bundesweiten Trend

Hoher Anstieg Firmen- und Privatpleiten in Tirol

147 Firmen und 312 Private meldeten im ersten Halbjahr des Jahres 2022 Konkurs an. Betroffen sind vor allem Unternehmen aus bestimmten Branchen. Experten gehen davon aus, dass sich die aktuelle Teuerung erst langfristig auswirken könnte.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Wie der Kreditschutzverband 1870 (KSV) mitteilt, war in allen Bundesländern ein enormer Anstieg von Firmenpleiten zu verzeichnen. 147 Unternehmen waren davon in Tirol betroffen. Im Vergleich zur ersten Hälfte des Vorjahres ist das eine dramatische Steigerung von über 140 Prozent (2021 waren es coronabedingt 61). In Summe gab es in Österreich 2308 Insolvenzen. Besonders stark betroffen waren Handel, Bauwirtschaft, Tourismus und Gastro.

Teuerungswelle spielt noch keine Rolle
Auch die Zahl der Privatinsolvenzen stieg tirolweit an. Waren es 2021 189, liegt die Zahl im ersten Halbjahr heuer bereits bei 312. Das ist eine Steigerung von 65 Prozent, und damit der höchste Wert aller Bundesländer. Die Teuerungswelle sei laut KSV jedoch nicht der Hauptgrund für diesen Anstieg. Privatkonkurse bauen sich meist über einen langen Zeitraum auf. Es sei davon auszugehen, dass die steigenden Preise nachhaltige Auswirkungen haben könnten.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Samstag, 25. Juni 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
13° / 27°
wolkig
11° / 26°
wolkig
13° / 24°
stark bewölkt
12° / 26°
wolkig
13° / 27°
stark bewölkt
(Bild: Krone KREATIV)