03.02.2005 17:50 |

Frecher Finder

Handy retour - nur gegen Sex

Ein unmoralisches Angebot hat ein Handy-Finder in Basel in der Schweiz mit einer Tracht Prügel bezahlt. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte eine Frau ihr Telefon in der Straßenbahn verloren. Für Sex könne sie das Handy zurückhaben, erklärte der Mann.
Als sie die eigene Nummer wählte, meldetesich der Finder und bot ihr die Übergabe des Handys an -als Gegenleistung hätte er gerne ein Schäferstündchenan. Die Frau willigte ein, brachte aber ihren Ehemann mit zumTreffpunkt. Dieser verpasste dem frechen Finder eine Tracht Prügel.Der Mann flüchtete vor Eintreffen der Polizei.
Samstag, 15. Mai 2021
Wetter Symbol