Feuerwehr löschte

Selchhütte ging in Bad Ischl in Flammen auf

Der Besitzer versuchte noch selbst mit dem Gartenschlauch einen Brand in seiner Selchhütte zu löschen, doch dann kam die FF Bad Ischl und hatte rasch alles unrer Kontrolle.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Hauptfeuerwache Bad Ischl und die Freiwillige Feuerwehr Pfandl wurden am 14. Jänner 2022 um 16:44 Uhr zu einem Wohnhausbrand in Aschau alarmiert. Wie sich herausstellte, brannte eine Selchhütte im Dachsteinweg in der Ortschaft Aschau. Der Hausbesitzer versuchte noch selber, den Brand mit einem Gartenschlauch zu löschen.

Rasch gelöscht
Der Brand konnte von den Feuerwehrmännern innerhalb kürzester Zeit unter Kontrolle gebracht werden.
Jeweils ein Atemschutztrupp der FF-Pfandl und HFW Bad Ischl waren mit den Löscharbeiten beschäftigt. Das Blechdach musste mit einer Spezialsäge geöffnet werden, um die restlichen Brandnester zu löschen.

Keine Verletzten
Es wurden keine Personen verletzt.
Eine Sektorstreife der Polizeiinspektion Bad Ischl und ein Rettungswagen des Roten Kreuz Bad Ischl waren ebenfalls vor Ort. Der Einsatz konnte nach rund zwei Stunden beendet werden

Von
Krone Oberösterreich
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 26. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)