21.12.2021 10:59 |

„My Israeli Friend“

Jurypreise in Trient und Asti für Dokumentarfilm

Nach dem „Trento Film Festival“, in welchem Regisseur Hermann Weiskopf für seinen neuen, sehr unter die Haut gehenden Film „My Israeli Friend“ einen Jury-Spezialpreis erhielt, bekam der Tiroler Filmemacher nun noch den Jugendjury-Preis für den „Besten Internationalen Dokumentarfilm“ des „Film Festival Asti“.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Das internationale „Film Festival Asti“ wird seit 2011 im Alfieri Theater und in der Sala Pastrone der piemontesischen Kommune abgehalten. Organisiert wird das Festival vom „Circolo Cinematografico Sciarada“ in Zusammenarbeit mit der Kulturabteilung der Gemeinde Asti.

Bester internationaler Dokumentarfilm
Es fand heuer vom 14. bis 18. Dezember statt. Zu den Mitarbeitern des Festivals gehörten unter anderen der bekannte Schriftsteller Giorgio Faletti, Regisseur Lucio Pellegrini und Schauspieler Andrea Bosca. Der Dokumentarfilm „My Israeli Friend“ des Tiroler Regisseurs Hermann Weiskopf wurde nun nach dem Filmfestival in Trient auch noch mit dem Preis der Jugendjury für den „Besten Internationalen Dokumentarfilm“ des „Film Festival Asti“ ausgezeichnet.

In diesem 21 Minuten langem Film, der vergangenen September fertiggestellt wurde, begleitet der Tiroler Teenager Enzo, der seine Zeit mit Online-Spielen verbringt, seinen Vater nach Israel. Dort verbringt er einen Tag mit dem 90-jährigen Abraham Gafni. Ohne Internet langweilt sich Enzo anfangs, doch als Abraham von seinem Leben erzählt, wird der Junge hellhörig. 

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-2° / 6°
Schneeregen
-1° / 6°
stark bewölkt
-5° / 1°
Schneefall
2° / 6°
stark bewölkt
-6° / 5°
stark bewölkt
(Bild: Krone KREATIV)