20.12.2004 15:24 |

iBoobs

Playboy-Häschen für den iPod

In den USA verkauft sich der neue iPod Photo bereits wie die warmen Semmeln. Erotik-Anbieter Playboy verschenkt jetzt eine Galerie mit 25 gratis Nacktbildern für den portablen Musik- und Foto-Player.
Playboy will im kommenden Jahr eine ganze Palettean Content für mobile Geräte anbieten -Videoclips, Spiele,Klingeltöne und Bilder für Handys und mobile Player.Den Anfang macht der brandneue iPod Photo, der sich bereits jetztzum Renner im US-Weihnachtsgeschäft entwickelt hat. "DieBenutzer des iPod wissen, wie sie die Bilder auf ein portablesGerät laden können", erklärt ein Playboy-Sprecher.Die stolzen Besitzer des iPod Photo können sich jetzt kostenloszum Schnuppern 25 Playboy-Bilder auf ihr Gerät laden.
 
Internet-Shops melden "ausverkauft"
Derzeit melden zahlreiche Internet-Shops bereitsEngpässe bei iPods und iPod minis. Vier Millionen Mal seider Apple-Player bereits verkauft worden, man komme mit der Lieferungkaum mehr nach. Aber vielleicht zahlt es sich ja aus, auf denFoto-iPod zu warten - da es doch so nette Bildchen dafürgibt...
Dienstag, 11. Mai 2021
Wetter Symbol