19.11.2021 09:04 |

„Krone“-Kommentar

Wir taumeln von einem Lockdown zum nächsten

Nein, sicher kein Voll-Lockdown - schon gar nicht für ganz Österreich. Hundertfach versprochen. Und jetzt ist er doch da. Vom „Taumeln in die Lockdowns“ sprach der Salzburger Landeshauptmann Wilfried Haslauer. Er meinte dabei gar nicht zu Unrecht, dass dies bei so schwacher Impfquote immer wieder zu passieren droht.

Ich meine: Es droht wegen schwacher Impfquote und wegen schwacher Politiker wie Haslauer. Solange wir von solchen Politikern durch die Pandemie geführt werden, drohen wir tatsächlich von einer Corona-Welle in die nächste, von einem Lockdown in den nächsten zu taumeln. Ein FPÖ-Chef und seine Kameraden, die trotz täglich Dutzender Toter zum Widerstand gegen Impfung und Schutzmaßnahmen aufrufen. Ein Schattenkanzler, der sich in seinen Prophezeiungen vom Licht am Ende des Tunnels, vom normalen Leben und der gemeisterten Pandemie in diesem Tunnel eingemauert hat.

Sein Kanzler-Nachfolger, der wie manche andere türkise und schwarze Granden am bisherigen absoluten Gipfel der Pandemie noch versucht, die Legende von der erfolgreichen Ankunft im sicheren Tal weiterzupflegen. Landeshauptleute, die sich an einem Tag mit allen Mitteln gegen einen Lockdown wehren, um am nächsten zu vermitteln, dass sich über Nacht die Situation völlig geändert habe - obwohl sich diese Situation seit vielen Wochen abgezeichnet hat.

Aber man wollte sie halt nicht sehen. Ein grüner Gesundheitsminister, der mutmaßlich ein guter Hausarzt ist. Aber weder Experte und schon gar kein Politiker. Ein Bildungsminister, der nicht zur Kenntnis nehmen will, dass unter seinen Schutzbefohlenen die Pandemie am schlimmsten grassiert.

Die Liste ließe sich beinahe unendlich fortsetzen. Und so ist es kein Wunder, wenn wir jetzt in den nächsten Lockdown taumeln. Den Österreichern schwirrt der Kopf. Einmal mehr ein verhauter Advent, ruinierte Geschäfte, Hotels, Wirte. Eine gespaltene Gesellschaft. Und wir taumeln und taumeln!

Von
Klaus Herrmann
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)