Rote Wirtschaft

PCR-Angebote für körpernahe Dienste gefordert

Da steht eine ältere Frau in einer Apotheke in St. Pölten und fragt, ob sie einen PCR-Test braucht, damit sie zur Pediküre darf. Nicht selten verlieren Bürger im aktuellen Verordnungschaos den Überblick, was sie jetzt noch dürfen und was nicht. Für körpernahe Dienstleistungen gilt 2-G, also: Geimpft oder genesen!

Die 2-G-Regel für persönliche Dienstleister stößt dem Vizepräsidenten der roten Unternehmer sauer auf: „Der Besuch bei Masseuren, Kosmetikern und Fußpflegern muss auch mit einem PCR-Test möglich sein“, sagt Herbert Kraus vom Sozialdemokratischen Wirschaftsverband (SVW).

Niemanden vergessen
Denn diese Dienstleister seien vom Lockdown ohnehin schwer betroffen, und nicht geimpften oder genesene Kunden bleiben mitunter wichtige Behandlungen verwehrt. „In meinen Augen ist das unmenschlich, wir dürfen nicht eine ganze Branche vergessen“, meint Kraus. Im mobilen Bereich gebe es derzeit keine Beschränkungen, im Sinne der Fairness sollte das auch für Studios gelten. Als absoluter Impfbefürworter sei Kraus zudem für strenge Kontrollen, die flächendeckend pro Bezirk organisiert werden sollen.

Weniger Interesse an den roten Forderungen dürfte allerdings der Wirtschaftsbund Niederösterreich haben. Die schwarzen Unternehmer-Vertreter beantworten eine entsprechende „Krone“-Anfrage lapidar mit: „Kein Kommentar.“

René Denk
René Denk
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. Dezember 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-0° / 1°
Schneefall
-1° / 1°
Schneefall
-0° / -0°
starker Schneefall
-1° / 1°
starker Schneefall
-2° / -0°
Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)