24.10.2021 09:59 |

Es wird gebüffelt

Nachhilfe-Institute sind in den Herbstferien voll

Viele Schüler büffeln heuer auch in den Herbstferien. Die Nachhilfe-Institute in Kärnten sind bei den Kursen voll. Das coronabedingte Durcheinander an den Schulen hat im Vorjahr offenbar bei einigen Spuren hinterlassen. Sie wollen jetzt den Lernstoff nachholen, den sie während der Home-Office-Phasen versäumt haben.

„Corona hat die Schulen auch weiterhin fest im Griff. Das Verbot, Freunde zu treffen, hat viele Kinder psychisch krank gemacht“, sagt Nicole Beese, die das Institut Lernquadrat in Klagenfurt leitet.

Zitat Icon

Das Home-Office war für alle eine Herausforderung. Viele Schüler sind da nicht mitgekommen; sie wollen den Stoff in den Herbstferien nachholen. Wir bieten dafür Intensivkurse; jeden Vormittag zweieinhalb Stunden. Da ist viel zu tun!

Nicole Beese

Mehr Nachhilfelehrer benötigt
Lernquadrat ist österreichweit mit 76 Standorten das größte Lerninstitut, wird in Klagenfurt, Spittal und Wolfsberg angeboten. Einzelstunden oder Kleingruppen sind zu buchen. Beese ist für 200 Schüler zuständig. „Zehn Nachhilfelehrer arbeiten bei uns. Wir bräuchten dringend mehr.“

Kleingruppen bringen Vorteile
Brigitte Steinwider bietet bei Schülerhilfe nur Kleingruppen-Nachhilfe an. „Das ist nachhaltiger. Die Kinder merken sich den Stoff besser. Sie sollen ja gern zur Schule gehen.“

Christian Tragner
Christian Tragner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)