Hilfe für kranke Kids

Schüler arbeiten 72 Stunden bei sozialem Projekt

Burgenland
16.10.2021 15:51
Die 4BK der Akademie der Wirtschaft in Neusiedl am See war fleißig bei der Aktion „72 Stunden ohne Kompromiss“ mit dabei. Die Schüler sammelten nicht nur Plastikstöpsel von PET und Glasflaschen sowie Verschlüsse von Tetrapackerln, sie arbeiteten auch drei Tage lang in heimischen Betrieben mit.

Die gesammelten Stöpsel werden an eine Recyclingfirma verkauft, die daraus Granulat für die Produktion von Plastikteilen herstellt. Der Erlös daraus wird an sieben Kinder gespendet, die einen dringenden Zuschuss für diverse Therapien, Fahrtkosten ins Krankenhaus oder andere notwendige Hilfsmittel brauchen.

Ehrenamtliche Jobs
Um zusätzliches Geld zu verdienen, haben die Schüler in Betrieben mitgearbeitet. Ihre Arbeitsleistung dabei war zwar ehrenamtlich, die Betriebe spendeten aber Geld an das Projekt. „Die Schüler haben sich die Betriebe, in denen sie mitarbeiten selbst gesucht“, so Projektleiterin Daniela Steidl.

Luca Fürst durfte Erfahrungen in der Werkstatt des Autohauses John sammeln. (Bild: Akademie der Wirtschaft)
Luca Fürst durfte Erfahrungen in der Werkstatt des Autohauses John sammeln.

Die Betätigungsfelder der Schüler waren in den drei Tagen sehr unterschiedlich. So gab es Burschen, die in Autohäusern arbeiteten, aber auch in Weingütern, Tourismusbüros, Kindergärten, Volksschulen oder Freizeitanlagen waren die Jugendlichen tätig.

Vanessa Wein arbeitete im Haus am Kellerplatz in Purbach. Dort durfte sie in jeden Bereich hineinschnuppern. „Ich habe mir einen Betrieb in meiner Heimat ausgesucht, um vielleicht nach Corona hier auch ein bisschen helfen zu können“, erklärt das Mädchen. Für sie war es außerdem wichtig, nicht nur Gutes zu tun, sondern auch, fürs Berufsleben etwas mitnehmen zu können.

Luca Fürst arbeitete im Autohaus John. „Autos, speziell die Marke Audi, interessieren mich sehr. Deshalb habe ich mir diese Firma ausgesucht. So konnte ich mein Interesse und Kindern zu helfen verbinden“, so der Schüler.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Burgenland Wetter
14° / 24°
wolkig
11° / 24°
stark bewölkt
10° / 25°
stark bewölkt
12° / 25°
wolkig
11° / 24°
wolkig



Kostenlose Spiele