09.10.2021 13:00 |

Konferenz in Stams

Tirol erhält einen Teil der EU-Milliarden

Als Vorsitzender der Landeshauptleute-Konferenz forderte LH Günther Platter im Juli ein 500 Millionen Euro schweres Länder-Investitionspaket, um die Auswirkungen der Pandemie abzufedern. Bei einer Konferenz der Landes-Finanzreferenten in Stams wurden nun die Eckpunkte fixiert, Tirol erhält 43 Millionen Euro.

Für Österreich sind aus dem Aufbau- und Resilienzfonds der Europäischen Union 3,5 Milliarden Euro für Projekte insbesondere in den Bereichen Klimaschutz und Digitalisierung vorgesehen. Für Tirol bedeutet das auf Basis des Bevölkerungsschlüssels einen Anteil von rund 43 Millionen Euro.

„Gestärkt aus der Krise hervorgehen“
Dieser Betrag ist fix und soll bereits im 1. Quartal 2022 zur Auszahlung gelangen. In einem zweiten Schritt wird nach Abwicklung des Aufbau- und Resilienzplans auf Bundesebene die Gesamthöhe des Zuschusses an die Länder noch weiter aufgestockt. „Es geht darum, zukunftsweisende Projekte anzustoßen, damit wir letztlich gestärkt aus der Krise hervorgehen können“, erklärte Tirols Finanzreferent LH Platter.

„Mit ihren Investitionen vor Ort sichern die Bundesländer unzählige Arbeitsplätze. Sie sind Konjunkturmotoren, Arbeitgeber und somit unerlässlicher Partner auf unserem Weg aus der Krise“, so Finanzminister Gernot Blümel.

Philipp Neuner
Philipp Neuner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Sonntag, 24. Oktober 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-0° / 15°
wolkenlos
-2° / 15°
wolkenlos
-2° / 13°
wolkenlos
1° / 14°
wolkenlos
3° / 12°
wolkenlos
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)