„Krone“-Kommentar

Van der Bellen, Kurz und Schallenberg!

Kolumnen
23.09.2021 08:31

Der Bundespräsident, der Kanzler, der Außenminister (eindeutig unsere Staatsspitze) tummeln sich gegenwärtig in New York.

Was haben die drei Polit-Kapazunder dort verloren, während daheim die Pandemie ihr Volk quält und dieses von der Staatsspitze zu Recht erwartet, dass etwas getan wird?!

Nichts, behaupte ich, absolut nichts.

Ja, aber im Big Apple tagt doch die UN-Generalversammlung, wird man mir entgegenhalten.

Na und?! Das interessiert uns in Österreich einen Schmarrn.

Ja, aber Kanzler Kurz lädt zum Beispiel an einen runden Tisch zum Thema Afghanistan.

Na und?! Er wird das Land vor den talibanischen Mörderbanden mit Sicherheit nicht retten, so viel steht fest.

Ja, aber Präsident Van der Bellen trifft Staatschefs aus aller Welt, um mit ihnen die Krise zu besprechen.

Na und?! Über diese am Hudson zu labern bringt nada. Außer Spesen natürlich.

Ja, aber Außenminister Schallenberg lernt unter anderen seine Amtskollegen aus Libyen, Pakistan, Tunesien, Armenien und Katar kennen.

Na und?! Dem Virus ist das völlig schnuppe.

Apropos Virus: Das bekommt’s nun mit Wiens Bürgermeister Ludwig zu tun. Der kämpft. Vor Ort. Wie es sich gehört. Ludwig ist die Speerspitze gegen Corona.

Ich mag Ludwig.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele