02.09.2021 17:45 |

Für die gute Sache

Auf dem Rad gegen den Krebs

Zwei Pinzgauer riefen letztes Jahr ein besonderes Rennen ins Leben. Die Einnahmen gehen an die Krebshilfe und das Leoganger Tageshospiz.

Die Saalfeldner Siegfried Hauser und Manuel Hörl laden auch heuer (10.-11. September) zur 24-stündigen Rad-Challenge der besonderen Art – und für einen guten Zweck.

„24h Everesting Plus“ heißt der Event, findet wieder am Saalfeldner Biberg statt. Beim „Everesting“ geht’s darum, einen Berg per Rad oder zu Fuß so oft zu erklimmen, bis man die 8849 Höhenmeter des Mount Everest gesammelt hat. „Aber jeder Höhenmeter zählt, es ist egal wie oft oder weit man hinaufkommt“, versicherte Hörl, „auch E-Bikes sind erlaubt. Jeder, der will, kann mitmachen.“

Gewidmet ist die Veranstaltung Hausers Mutter Anneliese, die bereits schwer krank beim letzten Mal zuschaute, vollkommen begeistert von der Sache war. Im Frühjahr aber verlor sie den Kampf gegen die Leukämie. Das persönliche Ziel beider Schirmherren: „Erst bei mehr als 10.000 Höhenmeter sind wir zufrieden.“

Auch die 24.000 Euro an Spendengeldern vom letzten Jahr sollen geknackt werden, gehen zu 75% an die Krebshilfe, zu einem Viertel an das Leoganger Tageshospiz.

Sebastian Steinbichler
Sebastian Steinbichler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. September 2021
Wetter Symbol