12.05.2021 18:20 |

Ab Freitag

Ausreisetestpflicht für die Gemeinde Umhausen

Das Land Tirol hat über die Gemeinde Umhausen im Ötztal (Bezirk Imst) eine Ausreisetestpflicht verhängt. Dort sei ein erhöhtes Infektionsgeschehen zu beobachten, lautet die Begründung. Die Ausreisetestpflicht tritt am Freitag in Kraft und soll vorerst bis inklusive 23. Mai andauern. 

Ab Freitag (14. Mai, 0 Uhr) bis vorerst inklusive Sonntag (23. Mai 2021, 24 Uhr) gilt die Testpflicht beim Verlassen des Gemeindegebietes. Das hat der Corona-Einsatzstab des Landes in Abstimmung mit der Bezirkshauptmannschaft Imst als Gesundheitsbehörde sowie der Gemeinde beschlossen. „Mit Stand heute, Mittwochnachmittag, gelten in Umhausen 32 Personen als aktiv mit dem Coronavirus infiziert. Wir verzeichnen hier ein dynamisches Infektionsgeschehen und setzen nun die Maßnahme der Testpflicht beim Verlassen der Gemeinde, um einer weiteren Verbreitung des Coronavirus bestmöglich vorzubeugen“, informiert dazu Elmar Rizzoli vom Corona-Einsatzstab des Landes Tirol.

Diese Testverpflichtung gilt für alle Personen, die sich im Gemeindegebiet von Umhausen aufgehalten haben und das Gemeindegebiet verlassen wollen - unabhängig von ihrem Wohnsitz und unabhängig davon, wie lange sie sich dort aufgehalten haben. Als Nachweis gilt ein negativer PCR-Test, der nicht älter als 72 Stunden ist, oder ein negativer Antigen-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist. Die Testpflicht gilt auch für geimpfte und genesene Personen.

Appell an Bevölkerung, sich testen zu lassen
„Wir rufen die Bevölkerung dazu auf, sich weiter vorsorglich testen zu lassen und sich an die geltenden Bestimmungen zu halten. Je mehr Menschen mitmachen, desto eher kann eine weitere Verbreitung des Virus innerhalb der Gemeinde sowie im Bezirk eingedämmt werden“, betont die Bezirkshauptfrau von Imst, Eva Loidhold, und bedankt sich für das Mitwirken jeder und jedes Einzelnen bei der Bekämpfung der Pandemie.

Mehr Teststraßen wurden eingerichtet
Um dem vermehrten Testaufkommen angesichts der Ausreisetestpflicht Rechnung zu tragen, stehen in der Gemeinde Umhausen Testmöglichkeiten in der Teststraße Mittelschule Umhausen (Antigentest und PCR-Gurgeltest), im Therapiezentrum Radl (Antigentest), im Kurzentrum Umhausen (Antigentest) sowie in den Ordinationen Dr. Josef Strigl und Dr. Dimitrios Karagiannis (jeweils Antigentest) zur Verfügung.

Darüber hinaus gibt es die bereits bekannten Testmöglichkeiten im Bezirk Imst wie beispielsweise jene in der Screeningstraße Imst, in der MedAlp in Mils bei Imst, dem Antigen-Screeningzentrum in Sölden oder bei der niedergelassenen Ärzteschaft und Apotheken. Einen Überblick zum Testangebot gibt es unter www.tiroltestet.at.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Mittwoch, 23. Juni 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
17° / 28°
einzelne Regenschauer
15° / 28°
einzelne Regenschauer
17° / 26°
einzelne Regenschauer
16° / 29°
einzelne Regenschauer
14° / 30°
heiter