22.04.2021 21:07 |

Unfall in Kramsach

Tiroler (19) übersteht Auto-Überschlag unverletzt

Das Auto demoliert, aber der Lenker unverletzt - Glück im Unglück war bei einem Unfall auf der Brandenbergstraße im Gemeindegebiet von Kramsach im Tiroler Unterland im Spiel.

Am Donnerstag gegen 14.15 Uhr lenkte ein 19-jähriger Einheimischer einen Pkw auf der Brandenbergstraße im Gemeindegebiet von Kramsach in Richtung Brandenberg. Auf der regennassen Fahrbahn kam der Pkw ins Rutschen bzw. ins Schleudern und stieß gegen einen Felsen.

Auto hochgehoben
Dadurch wurde das Fahrzeug hochgehoben, überschlug sich und kam schließlich auf der Beifahrerseite zu liegen. Der unverletzte Lenker konnte den schwer beschädigten Pkw selbst verlassen. Die Brandenbergstraße musste für die Bergung des Fahrzeuges von 14.30 bis 15.50 Uhr gesperrt werden.

Andreas Moser
Andreas Moser
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 10. Mai 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
16° / 28°
wolkig
16° / 26°
stark bewölkt
10° / 28°
heiter
13° / 26°
stark bewölkt
9° / 25°
wolkig