22.04.2021 17:50 |

Hohe Infizierten-Zahl

Aufruf zu flächendeckenden Corona-Tests in Telfs

In der Marktgemeinde Telfs ist die Bevölkerung am kommenden Wochenende bis einschließlich Sonntag, 25. April, dazu aufgerufen, die bereits bestehenden Testangebote vermehrt zu nutzen, um ihren aktuellen Covid-Status zu überprüfen. Grund ist das erhöhte Infektionsgeschehen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Mit Stand Donnerstagnachmittag gelten in der Marktgemeinde Telfs 89 Personen als aktiv mit dem Coronavirus infiziert. Telfs weist derzeit eine Sieben-Tage-Inzidenz von 367 auf. Nach detaillierter Analyse der derzeitigen epidemiologischen Lage gilt es nun, ein noch genaueres Bild über die aktuelle Situation in der Marktgemeinde zu erhalten“, informiert Elmar Rizzoli vom Corona-Einsatzstab des Landes Tirol.

Appell zum Mitmachen
„Wir rufen die Telferinnen und Telfer dazu auf, das Testangebot auch in den kommenden Tagen vermehrt wahrzunehmen. Auch hier gilt: Je mehr Menschen mitmachen, desto eher kann eine weitere Verbreitung des Virus innerhalb der Marktgemeinde sowie eine Weiterverbreitung im Bezirk bestmöglich eingedämmt werden“, betont BH Michael Kirchmair.

Anmeldung nötig
Die Testungen in Form von Antigen-Tests werden in der bereits bestehenden Teststation im Rathaussaal morgen, Freitag (23. April) von 7 bis 16 Uhr sowie am Samstag (24. April) und Sonntag (25. April), jeweils von 8 bis 16 Uhr angeboten. Anmeldungen sind unter www.tiroltestet.at möglich. Auch eine telefonische Anmeldung über die Gesundheitshotline 1450 ist möglich.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Dienstag, 27. September 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
9° / 14°
leichter Regen
8° / 13°
leichter Regen
7° / 10°
Regen
8° / 13°
bedeckt
10° / 12°
Regen