17.04.2021 14:21 |

Insassen schweigen

2 Verletzte bei Auto-Absturz: Wer saß am Steuer?

Fataler Autounfall Samstagfrüh im Tiroler Unterland: In Wörgl kam ein Auto von der Fahrbahn ab und stürzte 50 Meter sich überschlagend über eine Böschung hinab. Im Wagen befanden sich eine Frau (20) und ein 21-Jähriger. Sie erlitten erhebliche Verletzungen. Wer das Fahrzeug gelenkt hatte, verriet das Duo der Polizei bisher nicht.

Der Unfall ereignete sich laut Polizei gegen 8.30 Uhr. Die beiden Einheimischen waren auf der Wildschönauer Landesstraße in Wörgl unterwegs, als der Pkw im Ortsteil Hennersberg in einer Linkskurve über den Fahrbahnrand hinaus geriet. „Der Wagen durchschlug zunächst einen Verteilerkasten und stürzte folglich rund 50 Meter über die steile Böschung. Dabei überschlug sich das Fahrzeug“, berichtete die Exekutive.

Die beiden Insassen erlitten dabei erhebliche Verletzungen. Sie wurden nach der Erstversorgung mit der Rettung ins Krankenhaus Kufstein eingeliefert.

Alkohol Grund für Schweigen?
Unklar ist bis dato, wer das Auto gelenkt hatte. „Die beiden machten keine Angaben dazu. Die Ermittlungen laufen“, heißt es im Polizeibericht. Gegenüber der „Krone“ schilderte ein Sprecher der Exekutive, dass bei den Insassen ein Alko-Test durchgeführt wurde. Mit dem Ergebnis: „Ein Wert lag unter, der zweite über 0,8 Promille.“

Der Unfall hatte einen kleinräumigen Stromausfall im Ortsteil zur Folge. Die Feuerwehr Wörgl barg den PKW mittels Seilwinde.

Hubert Rauth
Hubert Rauth
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 10. Mai 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
18° / 26°
stark bewölkt
17° / 25°
bedeckt
11° / 27°
wolkig
14° / 24°
bedeckt
8° / 24°
stark bewölkt