17.04.2021 12:25 |

Nachts in Leoben:

Lenker (24) rammte schwer betrunken vier Autos

Mit zwei Promille Alkohol im Blut rammte ein Lenker (24) Samstagfrüh in Leoben vier geparkte Autos. Am zwei Fahrzeugen entstand dabei Totalschaden. Dem Obersteirer wurde der Führerschein abgenommen und er darf sich auf mehrere Anzeigen gefasst machen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Kurz nach Mitternacht fuhr der 24-Jährige aus dem Bezirk Leoben mit seinem Fahrzeug auf der Judendorferstraße nördlich in Richtung L122. Auf Höhe des Hauses Nr. 32 geriet der Lenker - vermutlich aufgrund seiner starken Alkoholisierung - nach rechts auf den dortigen Parkstreifen und beschädigte dabei insgesamt vier abgestellte Fahrzeuge. An zwei Autos entstand Totalschaden.

Ein mit dem Fahrzeuglenker durchgeführter Alkomattest ergab zwei Promille! Der Führerschein wurde dem Alko-Lenker abgenommen und er wird angezeigt.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 27. September 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
12° / 14°
leichter Regen
11° / 14°
Regen
12° / 14°
leichter Regen
10° / 14°
Regen
9° / 11°
Regen