07.04.2021 09:00 |

Drei Autos beschädigt

Auffahrunfälle nach einem waghalsigen Wendemanöver

Drei Autos krachten am Dienstagabend bei Mötz nach einem waghalsigen Wendemanöver zusammen. Der eigentliche Unfallverursacher dürfte vom Crash womöglich gar nichts mitbekommen haben. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Kurz vor 20 Uhr fuhren mehrere Fahrzeuge auf der Mötzer Landesstraße (L236) von Mieming in Richtung Autobahnauffahrt. Auf Höhe der Einfahrt in Mötz bremste plötzlich der Lenker eines schwarzen VW Passat seinen Pkw scharf ab, bog nach links in die Zufahrtsstraße ein, wendete sein Fahrzeug und fuhr die L236 zurück in Richtung Mieming. Durch dieses plötzliche Fahrmanöver mussten auch die nachfolgenden Fahrzeuge scharf abbremsen. „Eine 19-jährige Österreicherin konnte ihr Auto nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf den vor ihr anhaltenden Pkw hinten auf“, heißt es seitens der Polizei.

19-Jährige wurde beim Unfall verletzt
Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieses Fahrzeug anschließend nach vorne, auf einen weiteren Pkw geschoben. „Bei einem Wagen entstand erheblicher, bei den beiden anderen Fahrzeugen leichter Sachschaden“, erklärt die Exekutive. Die 19-Jährige musste mit Verletzungen ins Krankenhaus nach Zams gebracht werden. Die beiden anderen Fahrzeuglenker blieben unverletzt.

Die Polizeiinspektion Silz (Tel. 059133 / 7107) bittet nun um zweckdienliche Hinweise zum Unfallhergang bzw. Erkenntnisse zu zwei Fahrzeugen:

  • VW Passat schwarz, Kennzeichen unbekannt
  • Firmenbus weiß: Marke, Type, Kennzeichen und Aufschrift unbekannt
Samuel Thurner
Samuel Thurner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 16. April 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-1° / 12°
heiter
-3° / 11°
wolkig
-3° / 8°
heiter
-2° / 11°
wolkig
-2° / 13°
wolkenlos