Lkw blieben hängen

Starker Schneefall: A21 war stundenlang gesperrt

Der nächtliche Schneefall hat in der Nacht auf Samstag auf der Wiener Außenring Autobahn (A21) in Niederösterreich für Chaos gesorgt. Für mehrere Lkw gab es kein Weiterkommen mehr. Eine stundenlange Sperre der A21 war die Folge.

„Nachdem gegen 4 Uhr in der Nacht auf heute immer wieder Lkw auf der schneebedeckten Fahrbahn hängen geblieben waren, musste die A21 in beide Richtungen gesperrt werden“, so der ÖAMTC Samstagfrüh.

Einige Lkw standen demnach quer über die Fahrbahn. Eine Umleitung war nur großräumig möglich. Um 9.15 Uhr konnte die Sperre dann wieder aufgehoben werden.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 16. Oktober 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
8° / 13°
einzelne Regenschauer
7° / 13°
einzelne Regenschauer
7° / 14°
heiter
7° / 14°
wolkig
6° / 12°
wolkig
(Bild: stock.adob.com, Krone KREATIV)