Kampf um Werk

In München beginnen heute bei MAN Steyr-Gespräche

Jetzt geht’s ans Eingemachte! Ab heute verhandeln Betriebsrat und Gewerkschaft mit dem Management von MAN über die Zukunft des Werks des Lkw-Herstellers in Steyr mit 2456 Beschäftigten. Ziel ist es, die im Raum stehende Schließung zu verhindern.

„Man hat in Deutschland gesehen, dass sie die Zusperr-Pläne zurückgenommen haben. Warum sollte das nicht in Österreich auch möglich sein? Wir machen schließlich Gewinne, seit Juni gibt es keine Kurzarbeit“, betont mit Erich Schwarz der Arbeiterbetriebsratschef des MAN-Werks in Steyr vor den heute in München beginnenden Verhandlungen.

„Es wird wohl ein harter Gang“
Ein Weiterverbleib im MAN-Netzwerk ist ebenso möglich wie die Schließung oder der Verkauf des Standorts. „Es wird einige Zeit dauern, bis wir zu einem Ergebnis kommen. Betriebsbedingte Kündigungen wollen wir vermeiden“, sagt Schwarz, „es wird wohl ein harter Gang“.

„Derzeit weit entfernt von einer Schließung“
„Wir kämpfen mit aller Kraft um unseren Standort“, unterstreicht Angestelltenbetriebsrat Thomas Kutsam, der gegenüber der Belegschaft am Dienstag betonte: „Wir sind derzeit weit entfernt von einer Schließung.“

Barbara Kneidinger
Barbara Kneidinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 17. April 2021
Wetter Symbol