02.01.2021 11:27 |

Download-Hitliste

Die besten Geheimtipps für die Nintendo Switch

Es gibt mit zig Millionen Euro produzierte Spiele-Blockbuster großer Gaming-Konzerne und es gibt kleine, feine Videospielwerke unabhängiger Entwickler, sogenannter Indie-Studios. Nintendo hat zum Jahreswechsel verraten, welche Indie-Spiele 2020 ganz oben in der Gunst der Switch-Besitzer standen und am häufigsten heruntergeladen wurden - darunter der Retro-Prügler „Streets of Rage 4“, der 2D-Monstersimulator „Carrion“ oder die Jump‘n‘Run-Ballerei „Neon Abyss“. Ganz vorn in der Gunst der Spieler war aber das mit Lob überhäufte Action-Rollenspiel „Hades“ von Supergiant Games („Transistor“, „Bastion“).

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Jänner 2021
Wetter Symbol