14.12.2020 20:00 |

In Kufstein

Nach Party: 23-Jähriger verwüstete Studentenheim

Da hat ein 23-Jähriger wohl zu tief ins Glas geschaut. In einer Studentenunterkunft in Kufstein (Tirol) wurde er in der Nacht auf Sonntag nämlich zum Vandalen. Bei seinem zerstörerischen Treiben setzte der junge Mann auch Feuerlöscher ein. Anzeige!

Der 23-Jährige hinterließ eine ordentliche Spur der Verwüstung in der Studentenunterkunft. „Er schlug mehrere Scheiben von Brandmeldern ein und versprühte den Inhalt einiger Feuerlöscher im Gang und Stiegenhaus“, heißt es von der Exekutive. Zudem beschädigte er die Eingangstüre zum Gebäude.

Nach Abschluss der Ermittlungen zu möglichen weiteren Tätern wird eine Anzeige wegen schwerer Sachbeschädigung sowie wegen der Übertretung nach der Covid-19-Notmaßnahmenverordnung erstattet.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Jänner 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-5° / 4°
Schneeregen
-5° / 4°
Schneeregen
-3° / 2°
starker Schneefall
-3° / 4°
Schneeregen
-6° / 1°
starker Schneefall