11.11.2020 09:00 |

Kommentar des Tages

Geschäftsschluss um 19 Uhr: „Ein Konzept muss her“

Angesichts der hohen Fallzahlen tritt schon diese Woche eine weitere Corona Maßnahme in Kraft. Ab Mittwoch dürfen Geschäfte nur noch bis 19 Uhr geöffnet haben. Bereits im Vorfeld haben mehrere Einkaufszentren und auch die Möbelkette Ikea ihre Öffnungszeiten freiwillig angepasst. Im Kommentarbereich von krone.at trifft diese Corona-Novelle großteils auf Unverständnis. 

Viele Kommentatoren bezweifeln die Sinnhaftigkeit der Vorverlegung des Geschäftsschlusses auf 19 Uhr. Laut Gesundheitsminister Rudolf Anschober soll durch diesen gewährleistet werden, dass Einkäufe rechtzeitig vor Beginn der Ausgangsbeschränkung, die um 20 Uhr beginnt, erfolgen. Und auch die Sozialpartner sind für diese Verschärfung. Ausgenommen von der neuen 19-Uhr-Regelung sind Tankstellen, Automaten sowie Verkaufsstellen in Bahnhöfen und Flughäfen. Unser Leser Austria444ever fordert - wie viele andere Leserinnen und Leser auch - ein klares Konzept, denn er findet: „Dieses Gezaudere bringts doch nicht.“ 

Leserkommentar Icon
Leserkommentare
Benutzer Avatar
Austria444ever
Darfs a bissal früher sein ... jetzt 19:00. Dieses Gezaudere bringts doch nicht. Ein Konzept muss her.
19
1


Hier finden Sie unseren letzten „Kommentar des Tages“

Wenn auch Sie eine interessante Wortmeldung gefunden haben, die es Ihrer Ansicht nach wert ist, Kommentar des Tages“ zu werden, schicken Sie uns Ihren Vorschlag bitte an post@krone.atWir freuen uns über Zusendungen und wünschen Ihnen viel Glück, vielleicht wird bald auch einer Ihrer Kommentare unter dieser Rubrik zu finden sein!

Community
Community
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 30. November 2020
Wetter Symbol