Helfen auch Sie!

Tiere sagen Danke -„Schnurrsula“

Die „Krone“-Tierecke hilft nicht nur bei der Vermittlung von Tieren, denen das Schicksal schlimm mitgespielt hat, sie unterstützt auch verzweifelte Besitzer bei der Suche nach ihrem entlaufenen Haustier. So wie Melanie Stöger-Rrustemi aus Attnang-Puchheim (OÖ).

„Schnurrsula“ war erst vor einem halben Jahr eingezogen, als ein Augenblick ausreichte, um alles zu ändern. Die dreijährige Valentina öffnete die Balkontüre, wodurch die Samtpfote entwischte. Auch Flugblätter brachten bei der Suche nichts. Als letzten Ausweg wandte sich die Familie an die „Krone“-Tierecke - und hatte Glück! Ein Nachbar in der Siedlung entdeckte „Schnurrsula“ im Blatt. Durch seine Hinweise wurde die kleine Ausreißerin wiedergefunden!

Wir sagen DANKE für Ihre Spende!
Verein „Freunde der Tierecke“, IBAN: AT 936 000 0000 9211 1811.

Erst Ihre Spende macht unsere Hilfe möglich. Es dankt Ihnen auch im Namen der geretteten Tiere herzlichst Ihre

Maggie Entenfellner

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 04. August 2021
Wetter Symbol