Zwei Biker starben

Tochter trauert nach Motorradcrash um ihren Papa

Zwei Familien trauern in Bad Goisern und Oepping, nachdem bei Motorradunfällen Vater und Sohn ums Leben gekommen sind. Jana begleitete ihren Papa Thomas J. (43) in Bad Goisern auf seinem letzten Weg und in Oepping erfuhren die Eltern von Clemens H. (28), dass der Enduro-Fahrer einen Herzinfarkt erlitten hatte.

In Bad Goisern und Bad Ischl ist die Trauer um Thomas J. groß. Der 43-Jährige führte in der Kaiserstadt mit seinem Bruder ein Küchenstudio. Daheim in Bad Goisern war der Familienvater – er hinterlässt eine Lebensgefährtin und eine Teenager-Tochter – sehr beliebt. Wie berichtet, war Thomas J. am Wochenende im steirischen Gesäuse mit seiner KTM gestürzt, gegen ein Auto geschlittert und tödlich verletzt worden.

Bei Wettbewerb teilgenommen
Während dieser Unfallhergang klar ist, gab es beim Drama, das einen 28-jährigen Mühlviertler aus dem Leben riss, keine Zeugen. Clemens H. (28) hatte in Rohr/Gebirge (NÖ) am Nationalfeiertag am Red-Stage-Enduro-Extreme-Wettbewerb teilgenommen.

Todessturz bei Training
Der Clemens H. wollte mit Freunden vor Trainingsende noch den sogenannten Holzofenberg hinauffahren . Bereits da soll der 28-Jährige geklagt haben, dass er mit den Kräften am Ende sei. Doch der Motorsportbegeisterte stieg noch einmal auf seine Enduro Auf halber Strecke dürfte er einen Herzinfarkt erlitten haben.

Missglücktes Manöver
Ein schwerer Autounfall passierte in Munderfing am Dienstag um 5.20 Uhr: Ein Türke (30) aus Mattighofen wollte im Überholverbot an einem Lkw-Zug vorbei, krachte in das Auto eines 40-Jährigen aus Helpfau-Uttendorf. Die Lenker und die Gattin (34) des 40-Jährigen kam teils schwer verletzt in Spitäler.

Markus Schütz
Markus Schütz
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 25. November 2020
Wetter Symbol