09.11.2020 06:00 |

Fit auch zuhause

Das sind die besten Kraftstationen für daheim

Wer jetzt auf Sporteln im Eigenheim setzt, sollte auf eine Kraftstation nicht verzichten. Wir stellen Ihnen die besten Geräte vor. 

Einige Sportler, die vor einem Jahr noch rege das Fitnesscenter besuchten, müssen sich nun vermehrt auf Krafttraining zu Hause konzentrieren. Viele setzen auf laufen und Rad fahren, wenn es nun aber kälter und dunkler draußen wird, müssen viele auf Heimtraining ausweichen. Eine Kraftstation ist in diesem Fall eine gute Alternative.

Denn: Ein Trainingsturm, bzw. eine eigene Kraftstation bietet viele verschiedene Trainingsmöglichkeiten. Wer denkt, dass die Geräte viel Platz wegnehmen, liegt falsch - die meisten Produkte kann man sogar schon zusammenklappen. Von Klimm- über Latzügen bis hin zum Bizepscurl kann man hier so gut wie alles trainieren. Wir wollen Ihnen die 3 besten Trainingstürme für daheim vorstellen. 

Trainingsturm

Dieser Trainingsturm verfügt über 8 Stützpunkte an den zusätzlichen Stahlfüßen und bietet daher einen besonders guten Halt beim Training. Er hält Belastungen bis 200 Kilogramm Stand. Besonders lobenswert: Der Armstützteil der Pull-up Station ist so konzipiert, dass der Arm auch beim Schwitzen nicht aus dem Armpolster rutscht. 

Belastung bis 200 Kilogramm
179,99€

Hier geht‘s zum Trainingsturm.

Trainingsturm

Für alle, die auch gerne Beine trainieren, eignet sich dieser Trainingsturm perfekt. Man kann hier ideal auch Oberschenkel und Waden aufpumpen und je nach individuellen Bedürfnissen auch die Gewichte einstellen. 

Trainingsturm

Und für alle, die auch hin und wieder gerne Bankdrücken: Dieses Gerät macht‘s möglich! Neben Bankdrücken ermöglicht das Gerät auch Arm- und Beincurl, Butterfly, Latzug und noch einige mehr. Hier haben Sie ein kleines Fitnessstudio in einer Konstruktion vereint. Sie können auch Höhen und Gewichte individuell verstellen. 

Mehr Produktempfehlungen finden Sie in unserem Vergleichsportal, aktuelle Angebote und Rabatte erhalten Sie in unserem Gutscheinportal.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 30. November 2020
Wetter Symbol