27.09.2020 13:00 |

Gehen gemeinsame Wege:

Rote Nasen & Clowndoctors

Seit 25 Jahren haben sie ein gemeinsames Ziel: Kranken Kindern ein Lachen schenken. Nun schließen sich die Clowndoctors Salzburg und die Roten Nasen zusammen. 

Ab Anfang nächsten Jahres treten sie unter dem Namen „Rote Nasen Clowndoctors“ auf. Claudia Pallasser, Clowndoctors Salzburg Geschäftsführerin, freut das besonders: „Gemeinsam sind wir stärker. Wir können jetzt alle Aufgaben annehmen, die uns gestellt werden.“ Denn das war mit einem kleinen Salzburg-Team oft gar nicht nicht so einfach. Pallasser kennt ein Sprichwort: „Wenn du schnell vorankommen willst, geh alleine. Wenn du weit kommen möchtest, geh zusammen.“

Karina Langwieder
Karina Langwieder
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Oktober 2020
Wetter Symbol