22.09.2020 11:00 |

Aufregung in Tirol

Türkische Hochzeit: Gäste schossen mit Softguns

Eine türkische Hochzeitsgesellschaft hat am Samstagnachmittag in Innsbruck für Aufsehen gesorgt. Zwei geladene Gäste schossen plötzlich mit Softguns umher – und zwar mitten im Wohngebiet. Verängstigte Anrainer schlugen Alarm, mehrere Polizeistreifen rückten aus. Fazit: Die Verdächtigen werden angezeigt.

Samstag, 14 Uhr, Hegnerstraße in der Reichenau: Die für viele Anrainer geschätzte Wochenendruhe wurde jäh gestört. Zuerst marschierten Trommler auf, denen zahlreiche Hochzeitsgäste folgten. „Es sah aus wie eine Prozession“, erzählt ein Anrainer der „Tiroler Krone“.

„Keiner hat sich vor die Tür getraut“
Dann fielen auf einmal Schüsse, die laut und deutlich zu hören waren. „Klarerweise hat sich so gut wie niemand vor die Tür getraut, um Nachschau zu halten. Es dürften allerdings mehrere Anrainer die Polizei verständigt haben, denn plötzlich waren drei bis vier Polizeistreifen vor Ort. Die Beamten trugen schusssichere Westen“, sagt ein Anrainer.

Sabine Reinthaler von der Polizei-Pressestelle bestätigt den Einsatz: „Zwei Mitglieder der Hochzeitsgesellschaft haben tatsächlich mit Softguns geschossen. Sie werden nun angezeigt. Verletzt wurde dabei niemand.“

„Ist ein Schockerlebnis vor allem für die Kinder“
Viele Anrainer zeigen absolut kein Verständnis für diese Aktion: „Jeder einzelne kann seine Hochzeit feiern, wie er gerne möchte. Aber wenn wir uns mit unseren Kindern bzw. Enkelkindern beispielsweise im Hof befinden und plötzlich Schüsse fallen, ist das vor allem für die Kleinen ein wahres Schockerlebnis. Ein solches Verhalten hat in einem kultivierten Land nichts zu suchen. Jeder hat sich in der Öffentlichkeit zu benehmen. Wir haben das Recht, darauf aufmerksam zu machen. Wenn wir das nicht tun, ziehen wir den Kürzeren.“

Übrigens: Dass bei türkischen Hochzeiten Schreckschusspistolen abgefeuert werden, ist in Österreich sowie auch in anderen Ländern keine Seltenheit – die „Krone“ berichtete bereits mehrfach.

Jasmin Steiner
Jasmin Steiner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. Oktober 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
1° / 15°
bedeckt
-1° / 16°
stark bewölkt
-1° / 15°
stark bewölkt
2° / 15°
bedeckt
0° / 12°
stark bewölkt