22.09.2020 08:47 |

Bezirk Liezen

Obersteirer (26) stürzte auf Heimweg in den Tod

Aus bisher noch ungeklärter Ursache ist ein 26-jähriger Steirer in Landl (Bezirk Liezen) auf dem Heimweg zund 20 Meter über eine Böschung abgestürzt und zog sich dabei tödliche Verletzungen zu.

Am Montagvormittag erstattete der Vater eines 26-jährigen Obersteirers Anzeige bei der Polizei, nachdem er seinen Sohn bereits seit einigen Tagen nicht mehr erreichen konnte. Eine Nachschau in der Wohnung des 26-Jährigen brachte keine Hinweise auf seinen Aufenthaltsort. Auch eine Handy-Peilung verlief ohne Erfolg.

Mit Bekannter unterwegs gewesen
Weitere Ermittlungen der Polizei ergaben dann, dass der 26-Jährige am Donnerstag abends mit einer Bekannten ein Lokal in Mooslandl aufgesucht hatte. Sie verließen dieses gegen 00.30 Uhr gemeinsam, wobei sich ihre Wege in der Folge trennten. Aufgrund dieser Kenntnisse starteten Einsatzkräfte eine Suchaktion entlang des Heimweges des 26-Jährigen. Dabei stand auch die Bergrettung, die Feuerwehr Landl sowie ein Polizeihubschrauber der Flugeinsatzstelle Graz im Einsatz.

20 Meter in die Tiefe gestürzt
Gegen 16.10 Uhr dann die trurige Gewissheit: Ein Polizeihubschrauber konnte ihn leblos etwa 20 Meter unterhalb der Gemeindestraße im Bereich eines Steinschlagnetzes finden. Der Mann dürfte offenbar aus bislang ungeklärter Ursache etwa sieben Meter von der Straße entfernt rund 20 Meter über den Felsbruch gestürzt sein. Er dürfte sofort tot gewesen sein und wurde mittels Seil geborgen.

Für die Betreuung der Angehörigen stand das Kriseninterventionsteam im Einsatz.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Oktober 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
3° / 11°
stark bewölkt
4° / 11°
wolkig
2° / 12°
stark bewölkt
-1° / 11°
wolkenlos
0° / 13°
heiter