19.09.2020 15:00 |

Hanuschplatzflow

Ernst Palicek entdeckt den Funk

Der Salzburger Musiker des Hanuschplatzflow-Kollektivs lässt seine Kunstfigur Ernst Palicek nach dem „Summer in Wien“ nun den „Geburtstag“ besingen.

Vom Falsett-Gesank zum Funk. Das neue Video des Sandalen-mit-Socken-Trägers wird auf YouTube bereits gefeiert. „Ernstl“ freut’s: „Musikalisch haben mich Kool & the Gang inspiriert, optisch ist es eine Komposition aus Kindheitserinnerungen und Süßem. Dazu kommen Sliwowitz, Eskapaden und ein Filmriss.“

Die Nummer ist zeitloser, nicht nur am Computer entstanden, sondern auch analog. Paliceks guter Freund Lex Lugner zeichnet dafür verantwortlich. Höchte Zeit, dass Stevie Wonders Happy Birthday von einem frischeren Hit abgelöst wird.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 30. Oktober 2020
Wetter Symbol