07.09.2020 20:00 |

Landjugend Salzburg

Schafflinger und Aigner weiterhin an der Spitze

Knapp 130 Funktionäre und Ehrengäste trafen sich kürzlich im Gemeindesaal Pfarrwerfen zur Wahl der Landesleitung der Landjugend Salzburg. Nach der Wahl steht fest: Johanna Schafflinger aus Bad Hofgastein und Markus Aigner aus Eugendorf übernehmen nun weiterhin die Führung der größten Jugendorganisation Salzburgs.

An der 69. Generalversammlung der Landjugend Salzburg nahmen auch Ehrengäste, wie Landesrat Josef Schwaiger, Klubobmann LAbg. Sepp Egger und der Kammeramtsdirektor der Landwirtschaftskammer Salzburg, Nikolaus Lienbacher, teil. „Ohne die Landjugend würde dieser enorme Einsatz für die Gesellschaft, der kritische Blick und diese Kraft im Land Salzburg gewaltig fehlen. Es ist wichtig, den jungen Funktionären Anerkennung und Wertschätzung für die aufgewendete Zeit zukommen zu lassen“, so Schwaiger.

Neuerungen in der Aufstellung

Landesobmann-Stv. Michael Egger aus Taxenbach legte sein Amt nach zweijähriger Tätigkeit zurück. Landesleiterin Johanna Schafflinger aus Bad Hofgastein und Landesobmann Markus Aigner aus Eugendorf stehen weiterhin an der Spitze der größten Jugendorganisation Salzburgs. Das Team ergänzen Claudia Frauenschuh aus Neumarkt und Markus Fanninger aus St. Michael. Neuzugänge sind: Magdalena Löcker aus Tamsweg und Angelika Moser aus Schleedorf. Alexander Oberhoferaus Saalfelden und Markus Ertl aus Lamprechtshausen wurden ebenfalls in die Landesleitung gewählt.

„Für mich ist der Austausch zwischen Ortsgruppen, Bezirke und der Landesleitung sehr wichtig. Ich wünsche mir, dass die neugewählten Vorstände auf allen Ebenen zu einem guten Team und einer guten Gemeinschaft zusammenwachsen“, so die neugewählte Landesleiterin-Stv. Angelika Moser.

In den nächsten zwei Monaten beginnt die intensive Planung für das kommende Jahr. So viel darf verraten werden: 2021 wird im Zeichen von „70 Jahre Landjugend“ stehen. „Wir haben viele Ideen. Im kommenden Jahr möchten wir einiges erreichen“, so Landesobmann Markus Aigner.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.