03.09.2020 10:47 |

Streit um Zigaretten

Jugendliche brutal überfallen und ausgeraubt

Sie wollten keine Zigaretten herausrücken - und bezogen ordentlich Prügel: In Hall in Tirol schlugen am Mittwochabend mehrere Jugendliche auf zwei 18-Jährige ein, stahlen ihnen diverse Gegenstände sowie Bargeld und flüchteten. Die Polizei konnte kurze Zeit später fünf Verdächtige ausforschen, von der Tat wollen diese allerdings nichts wissen.

Mittwochabend, 21.45 Uhr, Hall: Zwei 18-jährige Österreicher werden von einem Jugendlichen auf der Straße angesprochen und um Zigaretten gebeten. Die Burschen kommen dieser Bitte allerdings nicht nach - es folgt eine Schlägerei.

„Der Jugendliche holte Verstärkung“, erklärt ein Sprecher der Polizei auf „Krone“-Nachfrage. In einer Gruppe aus mehreren Personen seien die Burschen dann auf die beiden 18-Jährigen losgegangen. „Sie hielten sie am Boden fest, schlugen auf sie ein und forderten mit einem Messer die Herausgabe ihrer Sachen“, steht im Polizeibericht. 

Beschuldigte bestreiten die Tat
„Erst als sie ihren Opfern mehrere Gegenstände und Bargeld abgenommen hatten, ließen sie von ihnen los“, heißt es weiter. Die beiden 18-Jährigen erstatteten Anzeige bei der Polizei, eine Fahndung wurde eingeleitet. „Kurz darauf wurden fünf Verdächtige ausgeforscht und einvernommen“, erklärt die Exekutive.

Von der Tat wollten die vier Österreicher und ein staatenloser Bursche in der Einvernahme allerdings nichts wissen: „Die Jugendlichen im Alter von 15 bis 19 Jahren zeigten sich nicht geständig.“ Der Verletzungsgrad der beiden Opfer ist laut Polizei nicht bekannt - die Ermittlungen gehen aber weiter.

Die Beschuldigten gliedern sich in eine Reihe jugendlicher Straftäter ein, seit 2018 werden in Innsbruck steigende Zahlen in der Jugendkriminalität verzeichnet. Vor rund zehn Monaten wurde eine eigene Ermittlergruppe eingerichtet, die sich den Nachwuchs-Kriminellen widmet.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 26. September 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
6° / 9°
Regen
4° / 7°
Regen
4° / 6°
Regen
4° / 8°
Regen
5° / 11°
leichter Regen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.