07.07.2020 13:00 |

18.000 Ladeplätze

Tesla nimmt 2000. Supercharger-Standort in Betrieb

Durch die Eröffnung des Supercharger-Standorts Rijswijk, Den Haag, Niederlande hat Tesla die globale Marke von 2000 Supercharger-Standorten (mit insgesamt 18.000 Ladeplätzen) durchbrochen. Seit der Ersteinführung der Supercharger in Europa im Jahr 2013 wurden auf dem Kontinent über 525 weitere Standorte mit mehr als 5000 Ladeplätzen in Betrieb genommen.

Bislang wurde an europäischen Tesla-Superchargern bereits Strom für mehr als zwei Milliarden elektrische Kilometer geladen, vermeldet der E-Auto-Hersteller stolz.

Aktuell stehen in 41 Ländern weltweit Supercharger für Tesla-Fahrer zur Verfügung - 29 der Länder befinden sich dabei auf dem europäischen Kontinent. Bei aktuell 17 Standorten bietet Österreich Tesla-Fahrern über 180 Schnellladeplätze, an denen bislang Strom für rund 85 Millionen elektrische Kilometer geladen wurde. Im Europa-Vergleich liegt Frankreich an der Spitze bei der Anzahl der Supercharger-Standorte (78), während die meisten Ladeplätze (866) und geladenen elektrischen Kilometer (545 Millionen) auf Norwegen fallen.

Der Standort in Rijswijk bietet Supercharger der neuen Generation V3, die für Versionen des Tesla Model 3 mit der Long-Range-Batterie Ladevorgänge mit bis zu 250 kW ermöglichen. Neben den Niederlanden gibt es in Europa bereits V3-Standorte in Großbritannien, Norwegen und Dänemark. Die übrigen Stationen lassen im Idealfall maximal 150 kW zu.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 14. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.