19.05.2020 08:00 |

So planen die Giants

Harte Zeiten für die schweren Football-Jungs

Eigentlich würden die Footballer der Grazer Giants jetzt mitten in der Saison stehen, doch noch vor dem ersten Spiel in der Austrian League sauste der Corona-Hammer auf die Giganten nieder. Jetzt planen die Steirer den Saisonaufbau neu, beginnen mehr oder weniger wieder bei Null. Hält der Corona-Fahrplan, dann kann ab September das Eierlaberl endlich wieder fliegen.

Ein NFL-Spieler der San Francisco 49ers hat nicht lange herumgeeiert und sich ein Fitnessstudio mit allem Pipapo hinstellen lassen. Spielt’s bei den Footballern der Projekt Spielberg Graz Giants klarerweise nicht. Sie fretten sich mit den neuen Corona-Trainingsmöglichkeiten herum. Gestern tagte der Trainerstab und evaluierte, wie man denn die Vorgaben künftig umsetzen kann. Bei einem 45-Mann-Kader nicht so einfach, da herrscht auf dem Platz mitunter ein Gedränge.

Sorgen um Nachwuchs
„Wir starten nach der Pause quasi wieder bei Null. Im Juni wollen wir mit der Aufbauarbeit, im Juli mit dem Football-spezifischen Training loslegen. Wobei die schweren Jungs - also Spieler der Defensive- und Offensive Line - im Training eigentlich immer einen Gegenspieler bräuchten. Aber wir haben jetzt keinen Stress, der Ligastart ist ja erst für September avisiert“, erklärt Christoph Schreiner. Mehr Stress hat der Giants-Manager beim Nachwuchs. „Es wäre extrem wichtig, dass sich die Kids bald wieder am Platz sehen könnten, auch ohne Berührung.“ Denn laut Schreiner besteht durchaus die Gefahr, dass sich der Giants-Nachwuchs sonst anderen Sportarten wie Tennis zuwenden könnte, wo es kein Mannschaftstraining braucht.

Burghard Enzinger
Burghard Enzinger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. Oktober 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
7° / 18°
stark bewölkt
7° / 17°
stark bewölkt
8° / 18°
stark bewölkt
6° / 12°
bedeckt
6° / 16°
stark bewölkt