07.04.2020 14:14 |

Klötzchen-Klempner

„LEGO Super Mario“: Verkaufsstart und Preise

Die Hersteller Nintendo und LEGO haben weitere Details zu ihrer kürzlich angekündigten Produktlinie „LEGO Super Mario“ bekannt gegeben. Neben einem offiziellen Termin für den Verkaufsstart nannten beide Unternehmen in einer gemeinsamen Aussendung vom Dienstag erstmals konkrete Preise und stellten zudem zwei Erweiterungen vor.

Mit „LEGO Super Mario“ soll die Welt des berühmtesten Installateurs der Videospielgeschichte „wie nie zuvor erlebbar“ werden, indem Mario als interaktive Figur in der physischen Welt greifbar wird. Voraussetzung dafür ist das Starter-Set „Abenteuer mit Mario“, das neben der interaktiven Mario-Figur sieben Aktionssteine beinhaltet, auf die Mario mittels integrierter Digitalfunktionen reagiert.

Der Mitteilung nach kann Mario über eingebaute LCD-Displays etwa mit den Augen blinzeln, sprechen und den Mund bewegen. Zudem spiele ein Lautsprecher die originalen Videospiel-Töne ab und ein kleiner LCD-Monitor am Bauch der Mario-Figur zeige den Spielstand an, so LEGO und Nintendo.

Erste Erweiterungen vorgestellt
Der Spielstand soll demnach auch digital in einer kostenlosen Begleit-App festgehalten werden können. Über diese sollen sich auch die beiden ersten Erweiterungssets aktivieren lassen, welche die beiden Unternehmen am Dienstag ebenfalls vorstellten, nämlich die „Piranha-Pflanze Powerwippe“ und „Bowsers Festung“.

Preise und Verfügbarkeit
Alle drei Produkte sollen ab dem 1. August im Handel erhältlich sein, Vorbestellungen sind seit Dienstag möglich. Der Preis für das Einsteigerset liegt bei rund 60 Euro, die Powerwippe schlägt mit rund 30 Euro und Bowsers Festung mit rund 100 Euro zu Buche.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.