18.03.2020 05:00 |

Futter wird knapp

Corona: Hilferuf der steirischen Tierschützer

In den steirischen Tierheimen herrscht Notbetrieb. Auch die Futtervorräte für Streunerkatzen und in Gnadenhöfen werden knapp.

An die Vergabe der vielen Hunde und Katzen, die sich nach einem Zuhause sehnen, ist derzeit in den Heimen leider nicht zu denken. Aber online kann man sich informieren über ein tierisches Familienmitglied - nach der Rückkehr zu normalen Zeiten. . . (Viele wertvolle Tipps siehe unsere neue Serie „Daheim mit Tier“ auf krone.at/tierecke.)

„Alle Schützlinge werden versorgt“
„Der Schutz unserer Mitarbeiter steht natürlich an erster Stelle, aber es ist gewährleistet, dass alle unsere Schützlinge versorgt sind. Und dass mit den Hunden allein Gassi gegangen werden kann“, betont Charly Forstner, Chef des Aktiven Tierschutzes.

Und: „Wir halten unter höchsten Sicherheitsstandards auch unsere Klinik aufrecht für Notfälle, solange das möglich ist. Wir sind ja die Arche Noah.“ Auch von diversen Tierärzten hören wir, dass sie für Notfälle parat stehen.

Hilferufe aus dem ganzen Land
Doch von rundum erreichen die „Steirerkrone“-Redaktion Notrufe mit der verzweifelten Bitte um (Futter-) Spenden für die Tiere! Das Tierheim Franziskus in Rosental braucht dringend Gelder für notwendige Operationen sowie für Futter. Auch der Gnadenhof Edelweiß, der durch den Wegfall der Besucher um dringend nötige Spenden umfällt, ersucht verzweifelt um Hilfe.

Wie auch Andrea Huber von der „Weizer Pfotenbrücke“, deren Lager für die Streunerkatzen komplett leer sind. Bitte schauen Sie auf die jeweiligen Webseiten!

Christa Bluemel
Christa Bluemel
Eva Blümel
Eva Blümel
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. Februar 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
5° / 12°
wolkig
5° / 12°
heiter
5° / 13°
einzelne Regenschauer
4° / 8°
wolkig
3° / 8°
einzelne Regenschauer