25.01.2020 14:00 |

Ursache unklar

Knittelfeld: Zwei brennende Hecken in kurzer Zeit

Zwei Einsätze am Freitagabend für die Freiwillige Feuerwehr Knittelfeld: Eine Thujenhecke brannte - doch noch während des Einsatzes wurde schon die nächste brennende Hecke gemeldet.

Gleich neben einem Gartenhaus brannte die erste Hecke. Die FF Knittelfeld war sofort mit 27 Einsatzkräften vor Ort. Ganze 15 Meter waren da schon abgebrannt (siehe Foto), der Eigentümer hatte den Brand großteils selbst gelöscht. Niemand wurde verletzt.

Schon während der Arbeiten kam ein weiterer Brand-Notruf: Wieder stand eine Thujenhecke in Knittelfeld in Flammen, diesmal in einem Vorgarten eines Mehrparteienhauses. Anrainer löschten ihn mit einem Feuerlöscher. Auch hier kam niemand zu Schaden. Nun laufen die Ermittlungen nach der Brandursache.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. April 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
3° / 18°
wolkenlos
4° / 18°
wolkenlos
2° / 18°
wolkenlos
4° / 19°
wolkenlos
3° / 19°
wolkenlos

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.