21.01.2020 18:00 |

11 Prozent Plus

343.000 Besucher in den Tiroler Landesmuseen

Fast 11 Prozent mehr Besucher verzeichneten die Tiroler Landesmuseen im vergangenen Jahr. Knapp 343.000 Menschen strömten in die insgesamt fünf Häusern. 13 Ausstellungen waren 2019 zu sehen. Seitens der Landesmuseen spricht man angesichts der nun vorliegenden Zahlen von einem „vollem Erfolg“.

Ein besonderes Plus im Vergleich zum Vorjahr verzeichneten das Zeughaus (+48,5 Prozent), das Volkskunstmuseum (+15,9 Prozent) und die Hofkirche (+13,9 Prozent). „Das Maximilianjahr trug dazu bei, das Zeughaus mit zahlreichen Veranstaltungen und einer eigenen Sonderausstellung zu positionieren“, erklärte dazu der neue Direktor Peter Assmann.

Das bestbesuchte Haus war traditionell die Hofkirche mit den „Schwarzen Mandern“ und dem Grabmal Kaiser Maximilians I. mit 138.053 Besuchern. Darauf folgten das Tirol Panorama mit Kaiserjägermuseum (68.689 Besucher) und das Volkskunstmuseum (52.959 Besucher). Dahinter reihten sich das Ferdinandeum (47.153 Besucher) und das Museum im Zeughaus (36.142 Besucher) ein.

Im Jahr 2020 soll das Ferdinandeum „dynamischer“ gestaltet werden, blickte Assmann in die Zukunft. Alle vier Monate sollen die Exponate ausgetauscht werden. Damit soll im heurigen Jahr ein entsprechender Mehrwert für Gäste und Einheimische geboten werden. Das Museum verlasse so nicht nur seinen statischen Charakter, sondern könne zukünftig auch auf aktuelle Themen besser reagieren, hieß es.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Februar 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-1° / 6°
Schneeregen
-3° / 5°
Schneeregen
-2° / 4°
Schneeregen
-1° / 5°
Schneeregen
-2° / 7°
Schneeregen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.