19.01.2020 15:54 |

Zeitweise ausgefallen

Probleme bei WhatsApp: Fotoversand nicht möglich

Zahlreiche Nutzer haben am Sonntag Störungen beim Messengerdienst WhatsApp beklagt. Weder Foto- noch Sprachnachrichtenversand war zeitweise möglich. Reine Textnachrichten wurden hingegen zugestellt.

Allein auf der Internetseite allestörungen.de hatten sich rund 20.000 Nutzer gemeldet, weil sie weder Fotos, noch Sprachnachrichten versenden konnten. Eine Live-Weltkarte auf der Website zeigte, dass vor allem Nutzer in Mittel- und Westeuropa sowie in einigen arabischen Ländern betroffen waren.

Nach einigen Stunden am Nachmittag teilte Whatsapp mit, dass die Störung behoben sei. Zu den Ursachen der Infrastruktur-Probleme gab es zunächst keine Angaben. Zuletzt hatte es im Sommer 2019 stundenlange Ausfälle bei Instagram und anderen Facebook-Apps wie WhatsApp gegeben.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.