11.01.2020 21:00 |

Große Gesundheitsmesse

„KroneFIT“: Spitzenärzte stehen Rede und Antwort

Die Kronen Zeitung veranstaltet in Partnerschaft mit der Stadt Wien, dem Evangelischen Krankenhaus, der Wiener Städtischen Versicherung und der Ärztekammer Wien sowie zahlreichen weiteren Partnern aus den Bereichen Gesundheit und Medizin die Gesundheitsmesse KroneFIT 2020. Nach einem starken Auftakttag am Samstag stehen auch am Sonntag Spitzenärzte Rede und Antwort.

Samstag war es so weit: Die große Wiener Gesundheitsmesse „KroneFIT“ öffnete im Erste Campus, Belvedere/Hauptbahnhof ihre Pforten. Feierlich eröffnet wurde die Erfolgsveranstaltung von Vera Russwurm, die zum Start ein spannendes Interview mit dem renommierten Direktor des Evangelischen Krankenhauses Wien, Prim. Univ.-Prof. Dr. Peter Peichl, führte.

Alles um das Thema Gesundheit in Erfahrung bringen
Auch am Sonntag können Sie auf der „KroneFIT“-Messe noch alles rund um das Thema Gesundheit in Erfahrung bringen, den eigenen Körper kennenlernen, sich über neue Behandlungsformen informieren und von anwesenden Spitzenärzten aus sämtlichen medizinischen Bereichen beraten lassen.

Alle Infos finden Sie unter kronefit.at. Die Besucherinformation mit den genauen Terminen und Standorten können Sie sich hier als PDF downloaden!

KroneFIT geht auch auf Tour!
Die Gesundheitsmesse KroneFIT geht auch auf Tour: Am 31. Jänner und 1. Februar macht sie Station im Design Center in Linz. Am 7. und 8. Februar können Gesundheitsbewusste und solche, die es werden wollen, sich am Messegelände der Messe Graz informieren.

Kronen Zeitung/krone.at

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.