08.12.2019 06:01 |

DxOMark-Ranking

Allrounder & Spezialisten: Die besten Foto-Handys

Dank immer höherer Auflösungen, besserer Blitze, Bildstabilisatoren und nicht zuletzt der ständigen Verbindung zum Internet haben Smartphones digitale Kompaktkameras als bevorzugten „Fotoapparat“ längst abgelöst. Doch welches Smartphone schießt die schönsten Fotos? Die Optik-Experten von DxOMark verraten es in ihrem Ranking der „besten Smartphone-Kameras 2019“.

Fotografen ist DxOMark aufgrund seiner Kamera- und Objektivtests seit Jahren ein Begriff. Seit Ende 2012 testen die Spezialisten regelmäßig auch Smartphone-Neuerscheinungen hinsichtlich ihrer optischen Foto- und Videoqualitäten. Untersucht werden unter anderem Belichtung und Kontrast, Farbtreue, Autofokus, Blitzleistung, Rauschverhalten und Artefakte sowie - beim Filmen - etwaige Bildstabilisatoren. Aus den jeweiligen Wertungen für Foto und Video ergibt sich schließlich ein Gesamtwert.

Beste Allrounder
Zum „besten Allrounder“ unter allen heuer getesteten Smartphones kürten die Experten - ex aequo - mit 121 Punkten das Huawei Mate 30 Pro und das Xiaomi Mi CC9 Pro Premium Edition (ähnlich dem hierzulande erhältlichen Xiaomi Mi Note 10). Beide lieferten in nahezu allen Bereichen „exzellente“ Resultate, so die Tester. Dennoch gibt es, wenn auch nur sehr feine Unterschiede: Während das Huawei aufgrund des besseren Rauschverhaltens im Foto-Bereich etwas besser abschneidet, hat das Xiaomi beim Zoomen die Nase vorn.

Ebenfalls hervorragende Allrounder sind laut DxOMark das Apple iPhone 11 Pro Max und das Samsung Galxy Note 10+ 5g (je 117 Punkte) sowie das Samsung Galaxy S10 5G (116 Punkte).

Beste Videos
Im Bereich Video landet dagegen Apples iPhone 11 Pro Max gleichauf mit dem Xiaomi Mi CC9 Pro Premium Edition an der Spitze (je 102 Punkte), gefolgt von Googles Pixel 4 (101 Punkte) und den bereits genannten Samsung-Smartphones (101 bzw. 100 Punkte). Das iPhone sei es von nur wenigen Smartphones, das HDR-Videos mit großem Dynamikumfang aufnehmen könne und auch unter schwierigen Bedingungen Details in den hellen und schattigen Bereichen eines Bildes darstelle, loben die Experten.

Bester Zoom
Über den besten optischen Zoom verfügt laut DxOMark das Xiaomi Mi CC9 Pro. Mit 109 Punkten rangiert es in der Spezial-Kategorie deutlichlich vor dem Huawei P30 Pro (95 Punkte) und dem Mate 30 Pro (91 Punkte), gefolgt vom Google Pixel 4 (81 Punkte) und dem Honor 20 Pro (79 Punkte).

Bestes Weitwinkel
Wer dagegen vorwiegend weitwinkelig fotografiert, sollte zu Samsungs Galaxy Note 10+ 5G (42 Punkte) greifen, das sich in dieser Kategorie vor dem iPhone 11 Pro Max und Galaxy S10 5G (je 40 Punkte) behauptet. Komplettiert wird die Top 5 der besten Ultra-Weitwinkel-Smartphones vom Xiaomi Mi CC9 (39 Punkte) und dem Galaxy S10+ (38 Punkte).

Nachtfotografie
In der Kategorie „Nachtfotografie“ erwies sich das Huawei Mate 30 Pro als bester Low-Light-Spezialist (61 Punkte), gefolgt vom Huawei P30 Pro und den beiden genannten Samsung-Galaxys (je 59 Punkte) sowie dem Xiaomi Mi CC9 (56 Punkte).

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.