28.11.2019 08:00 |

Drohbriefe an Politik

Murkraftwerk-Gegner muss wieder vor Gericht

Zahlreiche Briefe mit heftigen Drohungen schrieb ein Jurist (59) an so ziemlich jeden Entscheidungsträger, der irgendwie mit dem Bau des Grazer Murkraftwerks zu tun hatte. Wegen Nötigung von Regierungsmitgliedern wurde er bereits verurteilt. Nun kommt es zu einer teilweisen Neuauflage - wegen Geschworenen-Irrtums.

Hunderte E-Mails schrieb der Steirer an die Murkraftwerks-Entscheidungsträger. Doch er bekam nie eine Antwort. Das habe ihn sehr verärgert, gab er bei seiner ersten Verhandlung vor einem Jahr zu. „Es ist eine grobe Unfreundlichkeit der Politiker, auf eine höfliche Frage nicht zu antworten!“

„An der Laterne hängt niemand gerne“
Also ging er einen Schritt weiter und versandte Drohbriefe an die Volksvertreter , von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer abwärts. „An der Laterne vor dem großen Tor, hängt zwar niemand gerne. Doch manchem steht’s bevor“, stand darin geschrieben.

Dafür wurde er wegen versuchter Nötigung von Regierungsmitgliedern von einem Geschworenengericht zu einem Jahr bedingt und einer Geldstrafe (vom Oberlandesgericht von 9000 auf 3000 Euro herabgesetzt) verurteilt. Wegen eines Fehlers der Laienrichter wird ein Teil des Prozesses jetzt aber neu verhandelt; der 59-Jährige muss wegen Drohungen gegen diverse Vorstände erneut vor Gericht.

Eva Stockner
Eva Stockner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. April 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
2° / 23°
wolkenlos
-1° / 23°
wolkenlos
1° / 23°
wolkenlos
2° / 24°
heiter
3° / 20°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.